Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Onpage Optimierung

Unter Onpage Optimierung versteht man alle Maßnahmen, die auf der eigenen Website getroffen werden, um die Suchmaschinen-Rankings zu verbessern. Im Groben gibt es dabei zwei Arten von Maßnahmen:

  1. Technische Optimierung der Website
  2. Inhaltliche Optimierung der Website

Bei der technischen Optimierung sind folgende Aspekte besonders wichtig:

  • Korrekte Auszeichnung von Überschriften (H1, H2, ...)
  • Adäquate Verwendung von unsichtbaren Tags (Title- und Description-Meta-Tag)
  • Für Google verständlicher Aufbau des HTML-Dokuments
  • Optimierung für Mobilgeräte (responsive Websites)
  • Geschwindigkeits-Optimierung
  • Verwendung von 301er Umleitungen oder Canonical-Metatags zur Vermeidung von Duplikaten
  • ggf. korrekte Auszeichnung von Sprachvarianten

Weitere technische Möglichkeiten sind zum Beispiel der Einsatz von SSL Verschlüsselung oder Microformats. Die Wirkung dieser Maßnahmen ist jedoch derzeit marginal.

Bei der inhaltlichen Optimierunggeht es darum, passende Keywords auszuwählen, sowie Überschriften und Texte so zu gestalten gestalten, dass diese für Google möglichst gut zur Geltung kommen.

Bei der Keyword-Auswahl sind vor allem folgende Faktoren zu beachten:

  • Wie gut beschreibt das Keyword das eigene Angebot? (je schärfer desto besser)
  • Wie häufig wird das Keyword gesucht?
  • Wie groß ist der Mitbewerb?